ABEND MEDITATION





... Sonnenuntergang ...

DIE ABEND-MEDITATION
15 Minuten STILLE...
Wahrnehmen, was IST...

Die all-abendliche rituelle offene MeditationsZeit von 2100 - 2115 Uhr in Stille
für alle, egal wo Du gerade bist, ob zuhause, in der Natur, im Urlaub ...

Anleitung:
sitze heute - täglich oder minimal wöchentlich - pünktlich ab 21 Uhr, wo immer Du gerade bist, für 15 Minuten in Stille und öffne Dich der Präsenz ... der inneren Verbundenheit mit Gott und allen Menschen. Beobachte Deinen Atem, fühle Dein Herz, sei empfänglich.
Sitze locker und aufrecht, die Hände mit den Handinnenflächen wie zwei offene Schalen, bequem abgelegt auf den Oberschenkeln, und verweile mit Deiner Aufmerksamkeit beim Beobachten des eigenen Aus- und Einatmens, entweder im Spüren des Luftstromes in den Nasenlöchern, im Mund, oder im Spüren der Atembewegung in der Mitte der Brust oder in der Bauchdecke. Alternativ kannst Du auch den Fokus wählen, einer ruhigen Meditationsmusik zu laushen.
Wann immer du abweichst, in Gedanken "unterwegs bist", und dies wahrnimmst, kehre zurück zum einfachen Atembeobachten. Spüren, Lauschen. Lass alles einfach DA und SO sein. Beurteile nichts. Verändere nichts. Sei einfach Beobachter, der Zeuge. Nimm einfach wahr, was IST. Deine Gefühle, deine Gedanken, deine Körperempfindungen, deine Sinneseindrücke. Ganz gleich, ob angenehme oder unangenehme. Einfach SEIN. ZEUGE SEIN. Darinnen gelangst du in deine wahrnehmende Mitte ...

- Es ist grundsätzlich sehr hilfreich, täglich-rituell eine bestimmte Zeit (und uU auch einen bestimmten Ort, einen bestimmten Sitz-Platz in deiner Wohnung / speziell für Meditation) zu haben, damit nicht eintritt, was viele am Anfang des Weges immer wieder feststellen müssen : ich schaffe es (bisher) nicht, es wirklich regelmäßig zu tun. Hier hilft diese klare Form sehr!
- Diese Stille, Präsenz und Verbundenheit ist solch eine süüüße Erquickung!
- Genieße es, immer heute um 21 Uhr - eine Krönung des Tages!
- oder zu einer anderen Zeit nach Deiner Wahl.
- Probiere es einfach aus!
- Folgende Worte können eine schöne Einstimmung sein :




WILLKOMMEN !
MÖGEN ALLE MENSCHEN AUF DIESER ERDE
DIE TATSACHE ERKENNEN
DAS WIR WAHRLICH ALLE
BRÜDER UND SCHWESTERN SIND,

VERBUNDEN
IN UNSREN HERZEN

UND EINS
IN UNSREM INNERSTEN WESEN.

HOME.