INTROS



ANSICHTS-SACHE :
Sollten die Schriften meiner Homepage ZU GROSS / KLEIN aussehen,
dann empfehle ich, den Browser unter "ANSICHT" >> "SCHRIFTGRAD"
einleuchtenderweise kleiner / grösser einzustellen!


 

Intro 1 :
Aktueller Kommentar :


Hilfe schenken zu Weihnachten ?

Während hierzulande viele Menschen nicht wissen, was sie zu Weihnachten schenken sollen, da die Leute schon alles haben - gibt es in vielen Regionen der Erde Hungersnot usw. - zB "Aktion Deutschland Hilft", zertifizierte Organisationen, helfen mit dem Nötigsten ... ... Ein schönes Weihnachtsgeschenk ... EINE ERDE, EINE MENSCHHEIT ... Siehe konkret auf "www.hilfsorganisationen.de" ...

 


 

Intro 2 :
Zum LACHen unterWEGs


Klixdu Film auf YouTube :
DER LACH BUDDHA IN DER U-BAHN ! GÖTTLICH !!!

 


 

Intro 3 :
eine neue 'Kostprobe' der 80 "AbenteuerKarten"

Erlebe einen Besinnungstag,
bleibe zwischen den Mahlzeiten in Ruhe und Stille,
schaue Dich und Dein aktuelles Leben an,
lass wirken, was du siehst,
aber gib dir auch Frieden und Akzeptanz,
komme zur Ruhe, zur Betrachtung, ins SEIN ...

 


 

Intro 4 :
Übung des Monats

"Meditation"

Sitze im Dezember täglich 15 Minuten oder mehr
in Stille und fokussiere und beobachte einfach
deinen Atem, wie er ein- und aus strömt,
und wenn du in Gedanken gerätst,
komme mit deiner Aufmerksamkeit wieder zum
einfachen Atembeobachten zurück ...

 


 

Intro 5 :
eine neue 'Kostprobe' der 80 "LebensKarten"

Was ist für Dich Dein inneres Licht ?

 


 

Intro 6 :
cc Präsenz Poesie :

Winterkälte ...
Klarheit und stehenbleiben,
warm strömt innen das Leben in Dir ...

cc dezember 2017

 


 

Intro 7 :
Zitat des Monats aus "JEREMIAS" :


„Erkenne dich selbst!“
Dieser Satz ...!
Und wie Jeremias ihn aussprach ...!
Ich empfand es, als ob Er der erste Mensch war, der ‘authorisiert’ war, diesen uralten heiligen Satz überhaupt in den Mund zu nehmen ...
Jahre zuvor hatte ich während einer meiner Griechenland- Reisen Delphi besucht, und auch eine ganze Nacht, heimlich und unerlaubterweise, im Tempelbereich ‘kontempliert’, geschlafen und sehr Bedeutsames geträumt.
Schon vor Tausenden von Jahren war dieser Satz in Delphi als das Herz und der Beginn der Weisheit bekannt ... Jeremias sprach weiter:
„Diese drei Worte zeigen ja die eine uralte und ewig wahre und ewig lebendige Lehre für den Menschen, der den Weg des wirklichen Lebens aktiv, bewußt und willentlich und mit ganzem Herzen gehen will ...!“
Er schaute mich durchdringend an - und ich dachte hier nur eines:
J a, i c h w i l l !


Hier downloaden : JEREMIAS Faltblatt

 


 

Intro 8 :
Mein BUCH-TIP :




"ESSENER ERINNERUNGEN"

Daniel Meurois und Anne Givaudan
Verlag Die Silberschnur 2015 / u.a. Ausgaben



Für mich "das" Buch über Jeshua (Jesus) - erzählt wie live erlebt ...

 


 

Intro 9 :
Mein MUSIK-TIP des Monats :







Miten & Premal
"MANTRA"


Diese beiden ganz besonderen spirituellen Musiker, die ich auch persönlich kennenlernte, haben in ihrem neuen Buch/CD Album die ganze Kraft der MANTREN und auch ihren eigenen, nun schon langen Weg damit, beschrieben und auf der CD die schönsten Mantras wunderbar gesungen ...